Projekte
Wiecker Infotafeln An 8 Orten in Wieck wurden bisher Informationsschilder über den einstigen Werdeganges des Ortes errichtet, weitere sollen folgen Investitionsvolumen 2020 : 2000 Euro, Unterstützer: Werbezentrum MV, Sparkasse Vorpommern  
Schiffsschaukel “Wiecky”
Errichtet ím Jahr 2019 wurde “Wiecky” durch die Ingenieure des Heimatvereines, “Wiecky, ist des Vereines ganzer Stolz, vermietbar, transportabel und für Kinder ein toller Spaß. Investitionsvolumen: 2500 Euro Unterstützer: Heimatverbad MV und das Ortsteilbudget der UHGW
Lichterketten für Wieck Advent ohne Lichterketten ist nicht so schön, deshalb hat der Heimatverein seinen Lichterkettenbestand in 4 Jahren auf fast 1 kilometer länge erweitert und so die Brücke illuminiert. Einzelprojekte: Hafen, Brücke, Baum und Adventsmarkt: 5000 Euro Unterstützer: OTV Budget, Heimatverbad MV, Ehrenamtsstiftung MV, Vorpommern Fonds
Ausstellungsreuse am Hafengelände Wieck Der Heimatverein hat im Jahr 2020 eine Fischreuse zu Ausstellungszwecken am Hafengelände von Wieck platziert, hier soll die einstig wichtigste Gerätschaft zum Fischfang dargestellt werden. Mittels Infotafel wird diese im Detail erklärt. Investitionsvolumen: 500 Euro Unterstützer: OTV Budget, Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern
Infotafel Wiecker Brücke Eine neue Informationstafel an der Wiecker Holzklappbrücke ü ber die Geschichte und vor allem deren baulichen Massnahmen an dem historischen Bauwerk, wurde zusammengefasst u nd gestaltet. Investitionsvolumen: 500 Euro Unterstützer: Vorpommern-Fond, Werbezentrum M-V
Infotafel “Gedenken an die Opfer des Bombenabwurfes Viele wussten nicht einmal das in Wieck ein Bombenabwurf, z ahlreiche Menschenleben zerstört hat. An dieser Stelle setzte der Verein und seine Mitglieder anlässlich des 75. Jahrestages ein zeichen mittels Infotafel. Investitionsvolumen : 300 Euro, Unterstützer: OTV Budget
Chronik “770 Jahre Wieck” Die Mitglieder Wilfried Arndt und Sebastian Heiden, haben anlässlich des 770. Jubiläum von Wieck, die Ortschronik neu beschrieben. Aus den Vorgaben von Luise Kruse und Hans-Karl Hacker wurde die Z eit nach der politischen Wende ergänzt. Die Chronik ist ausverkauft und wird nicht mehr produziert. Erhältlich i m landesarchiv und i´n der Stadtbibliothek.Greifswald
Märchen AG Wiecker Heimatverein Ein besonderes Ereigniss , war das einstudieren und das Aufspielen des Märchens “Frau Holle” auf dem Wiecker Adventsmarkt 2019. Die Mitglieder haben zahlreiche schöne Kostüme getragen und wochenlang das Märchen eingespielt, zauberhafte Kulissen gemalt und bei vielen Lachen und Tränen in´s Gesicht gezaubert. Die Laiendarsteller selbst waren sehr begeistert!
Infotafeln 770 Jahre Wieck Anlässlich des 770. Jubiläum von Wieck hat der Heimatverein z usammen  mit einigen Mitgliedern des Ortsrates Infotafeln z ur Geschichte von Wieck erstellt. Diese sind jetzt einsehbar im Wiecker Hafenamt.’ Investitionsvolumen: 500 Euro OTV Budget
Hütten für den Adventsmarkt Der Heimatverein hat endlich Hütten für den Adventsmarkt bekommen. Im Jahr 2021 war es nun soweit und die Hütten konnten endlich auf dem Wiecker Dorfplatz aufgestellt werden. Investitionsvolumen: 3000 Euro. Unterstützer: Vorpommern-Fond
Wiecker Infotafeln An 8 Orten in Wieck wurden bisher Informationsschilder über den einstigen Werdeganges des Ortes errichtet, weitere sollen folgen Investitionsvolumen 2020 : 2000 Euro, Unterstützer: Werbezentrum MV, Sparkasse Vorpommern  
Projekte